Aziza

Zurück

05.05.16 Do / Einlass 20:00 / Beginn 21:00 / AK 20,00 € / VVK 16,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

BOUNDLESS / GRENZENLOS PRÄSENTIERT: AZIZA BRAHIM

Afrocuban / Asarbat / Sharaa Konzert im KESSELHAUS

Das neue Album „Abba el Hammada (deutsch: über die Hammada)“ der aus der Westsahara stammenden Sängerin und Aktivistin Aziza Brahim ist ein beeindruckendes Statement zur Zeit. Jetzt, da nicht zuletzt in Europa wieder Mauern und Grenzen gezogen werden, ist der poetische Trotz, der Brahims leidenschaftlicher Musik durchdringt, womöglich wichtiger denn je. Aufgewachsen in Flüchtlingslagern in der Wüste Algeriens und mehr als 20 Jahre im Exil (erst Kuba, nun Barcelona), ist Brahims Musik geprägt von all jenen Tragödien und Hoffnungen, die im Alltag eines Geflüchtetenlebens so nah beieinander liegen. Vom pulsierenden „Desert Rock Calles De Daj“ über das afrokubanische „La Cordillera Negra“ zur düsteren Eleganz von „El Canto Del La Aren“, die Musik und die Lyrics spiegeln meisterhaft die ruhelose Suche nach Heimat wider.

In unserer Reihe BOUNDLESS / grenzenlos präsentieren wir Konzerte jenseits konventioneller Hörgewohnheiten.

Ticketshop