Yjo8hkg6h4C3iDjZI7spCUTjvR9QUJ4qQSQS6NzHgjk

Zurück

27.06.14 Fr / Beginn 23:00 / AK 14,00 € / VVK 11,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

BERLINER NAECHTE: KEINEMUSIK LABEL NIGHT feat. ADAM PORT / RAMPA / &ME / KOMMDISCO

Elektro Party in der HALLE

Keine Musik? Sehr wohl. Und was für welche. Die Berliner Naechte holen das Hauptstadt Label Keinemusik zum ersten Mal in den Schlachthof nach Wiesbaden und präsentieren damit am 27. Juni 2014 drei der absoluten Highlights der Berliner Tech-House Szene. Mit Rampa, Adam Port und &me wird Wiesbaden an diesem Abend zu einem Schmelzpunkt von individuellen Sets und Großstadtsounds und und lädt zu einer gebürtigen Party zum 5-Jährigen Bestehen des Berliner Do-it-Yourself Labels ein.

„Keinemusik“ ist kein gewöhnliches Label, sondern ein Zusammenschluss junger Künstler und Produzenten, die mit viel Herz und Leidenschaft die DJ-Szene aufmischen.  Rampa ist seit 2009 Teil von „Keinemusik“ und zeichnet sich vor allem durch seinen offenen und mutigen Musikmix aus, der dabei nie den Flair klassischer Tech-House Melodien verliert. Der amerikanische Künstler Adam Port bringt außer dem Berlinflair eine kräftige Portion Internationalität mit nach Wiesbaden. In seinen Jugendjahren, die er im stark von HipHop geprägten Amerika verbringt, findet er seinen Weg zu den Schallplatten und überzeugt seitdem mit außergewöhnlichem Stil und Einflüssen, die weit über die klassischen House und Techno Melodien hinausgehen. Als international gefeierter Produzent und DJ begeistert &me seit Jahren Clubs auf der ganzen Welt. Nicht nur seine vielen anstehenden Projekte, sondern auch sein unverwechselbarer Sound aus Techno und gefühlvollem House machen &me zu einem Meister der Szene.

Wer keine Zeit hat nach Berlin zu fahren, muss nicht auf den original Berliner Tech-House Sound verzichten, denn an diesem Abend wird Wiesbaden mit „Keinemusik“ zu einer Party, die den Nächten in Berlin in nichts nachsteht.

Support: "Kommdisco - geh tanzen!" Genau das hat sich das Wiesbadener Künstlerkollektiv auf die Fahnen geschrieben. Seit nun mehr 4 Jahren vom Fleiß und Herzblut einer enthusiastischen Crew getragen, interpretieren die Verantwortlichen das Thema Disco auf Ihre ganz spezielle Art.

Ticketshop