09 27 Der Weg einer Freiheit

Zurück

27.09.17 Mi / Einlass 19:00 / Beginn 19:30 / AK 22,00 € / VVK 18,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

DER WEG EINER FREIHEIT / REGARDE LES HOMMES TOMBER / DER ROTE MILAN

Metal Konzert im KESSELHAUS

Der Weg Einer Freiheit gilt nicht nur Mille von Kreator als „Die Zukunft des deutschen Extrem-Metal“. Wer Deafheaven (bei uns am 28.04.) oder auch Wolves In The Throne Room mag, kommt an den Würzburgern nicht vorbei. Oh majestätische Miesepetrigkeit! Ihr letztes Album „stallar“ barg neben Blastbeat-Ausfällen durchaus auch atmosphärisch ruhige Momente, zärtlichen Klargesang und dezente Ambient-Klänge. Wir sind gespannt, wir ihr just, da wir diese Zeilen schreiben, in den letzten Zügen liegendes viertes Album klingen wird. Live sind sie ohnehin wahnsinnig packend. Zuletzt könntet ihr sie womöglich mit Heaven Shall Burn bei uns gesehen haben. Dazu gesellen sich heute Inter Arma mit ihrem Weltuntergangs Doom/Black/Death-Metal, wiewohl Weltuntergang ein nicht minder sinnfälliges Stichwort für Regarde Les Hommes Tomber ist. Zu deutsch etwa: Betrachte den Fall der Menschen“ Sweet Apocalypse!

Inter Arma müssen leider Ihre Teilnahme an der Tournee absagen, da Ihr Reisepässe auf dem von einer russischen Visa-Behörde zurück verschütt gegangen sind und sie somit keine Dokumente vorliegen haben. Dafür neu, bzw als opner dabei: Der rote Milan

Ticketshop