04 12 La Buena Vida

Zurück

12.04.16 Di / Einlass 19:00 / Beginn 19:30 / Eintritt frei

Die Klimaaktion Mainz/Wiesbaden zeigt den Film "La Buena Vida"

Film und Diskussion im KESSELHAUS

Eine Veranstaltung der Klimaaktion Mainz/Wiesbaden.

Die Klimaaktion Mainz/Wiesbaden zeigt den Film "La Buena Vida".
Die Dokumentation aus dem Jahr 2015 begleitet Jairo Fuentes und seine Dorfgemeinschaft Tamaquito. Sie leben in den Wäldern im Norden Kolumbiens. Ihre Lebensgrundlage wird durch den Kohleabbau in der Mine "El Cerrejón" zerstört, einem der größten Kohletagebaue der Welt. Um eine gewaltsame Vertreibung zu verhindern, stimmen sie Verhandlungen mit den Betreibern der Mine zu. 

Im Anschluss wollen wir gemeinsam mit geladenen Referent_innen und euch diskutieren.

Auch in Deutschland regt sich immer mehr Unmut gegen die Kohle und ihre Folgen für Klima, Mensch und Natur. WIe erfolgsversprechend sind Aktionen wie "EndeGelände", die kommenden Mai mit zivilem Ungehorsam in der Masse dagegen vorgehen?