Garmarna 2022 cms

Zurück

15.09.22 Do / Einlass 19:30 / Beginn 20:00 / AK 33,00 € / VVK 26,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

GARMARNA / Special Guest: TROBAR DE MORTE

Neofolk / Pagan Folk Konzert im KESSELHAUS

“Förbundet” (dt.: die Union) ist der Titel des siebten, 2016 erschienenen und - nach einer fünfzehnjährigen Studiopause zuvor - immer noch verhältnismäßig neuen Albums der schwedischen Medival-Folk/Metal-Band Garmana. Er könnte nicht treffender gewählt sein: Erneut geht die aus Sundsvall stammende Combo den mehr als offensichtlichen Flirt mit künstlichen Soundelementen ein, besinnt sich gleichermaßen aber auch wieder verstärkt darauf, dass es in ihrer Geschichte auch mal eine Zeit gab, in der Violine, Drehleier, Mandoline, Lyra und die Hardangerfiedel eine gewichtigere Rolle innehatten. Germana sitzen jedenfalls weiterhin felsenfest zwischen Tradition und Moderne: Treibende Rhythmen, packende Liveshows und als Ruhepol die mit einer unvergleichlichen Stimme gesegnete Emma Härdelin, von der ein amerikanischer Kritiker schrieb, sie könne nicht nur Glas, sondern Kontinentalplatten zersingen, und natürlich ihre lichtlosen Moritaten, machen sie zu einer sehr besonderen Band. Nicht weniger besonders: Lady Morte alias Trobar de Morte mit ihrem Pagan/Goth/Neo-Klassik-Folk.

Ticketshop