12 05 Gogolo

Zurück

05.12.17 Di / Einlass 19:00 / Beginn 20:00 / AK 36,00 € / VVK 30,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

GOGOL BORDELLO / Plus Special Guests: LUCKY CHOPS

Folk-Punk / Gypsy-Punk Konzert in der HALLE

"Seekers and Finders" Tour 2017. - Im August erscheint mit „Seekers And Finders“ das neue und siebte Album von Gogol Bordello. Auf dem Nachfolger des gefeierten und erfolgreichen „Pura Vida Conspiracy“ ist die neunköpfige Band aus aller Herren Länder erneut in absoluter Vollgas-Form. Die Platte ist eine akustische Party, auf der neben der Standard-Rock-Instrumentierung aus Gitarre, Bass und Schlagzeug auch Violine, Akkordeon, Trompete und Marimba zum Einsatz kommen. Ganz so wie man es von der Combo um den ukrainischen Schauspieler, Sänger, Gitarristen, Frontmann und Chefideologen Eugene Hütz seit über anderthalb Dekaden gewohnt ist. Entstanden sind die Songs auf drei Kontinenten, in Lateinamerika, Osteuropa und in New York. Genauso vielfältig ist auch der musikalische Ansatz von Gogol Bordello: Irgendwo zwischen Balkan-Beat, Dub, Samba, Punk, Rap, Flamenco, Roots Reggae, Ska und Spaghetti-Western-Twang Volksmusik und komplettem Chaos finden die Stücke einen Sound, der jede Party zum beben bringt. Um die 200 Shows spielt die vielköpfige Formation im Jahr, ein kleiner Club wird ebenso schnell zur tropfnassen Sauna wie große Festivals wie Coachella, Lollapalooza, Fuji Rock oder Glastonbury sich in tobende Tollhäuser verwandeln. Ihre Bühnenshow ist ein einzigartiges wildes Durcheinander, die Musiker verweben ihre stetige Bewegung zu einer undurchschaubaren Choreografie, jeder singt, spielt, jeder Zentimeter wird genutzt – sogar auf den Lautsprechertürmen wird getanzt. Das sind keine Shows, das sind fröhliche – und politische – Exzesse, wenn diese Band die Bühnen brennen lässt. Also Vorsicht im kommenden Herbst, wenn Gogol Bordello zu uns auf Tour kommen.

Ticketshop