Zurück

17.06.15 Mi / Einlass 19:00 / Beginn 20:00 / AK 25,00 € / VVK 21,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

LAGWAGON / AUTHORITY ZERO / NOOPINION

Punkrock Konzert in der HALLE

Klar, Joey Cape ist etwas grauer geworden. Über 20 Jahre sind seit den ersten Lagwagon-Meilensteinen „Duh“ und „Trashed“ vergangen. Und spätestens das1995er Erfolgsalbum "Hoss" machte Lagwagon zur gefragtesten Cali-Punk-Band neben den Freaks von NoFX. Nochmal zehn Jahre später erschien das bis dato letzte Album von Lagwagon – bis sie sich letztes Jahr mit „Hang“ eindrucksvoll zurückmeldeten. Obwohl mit Flippin und Cape die musikalischen Säulen noch immer an Bord sind, klingen Lagwagon 2015 natürlich nicht unbedingt wie in den Anfangstagen. Und „Hang“ schönerweise nicht nach Mikrowellen-Mahl, weder aufgewärmt, noch nach Selbstzitat. Dafür kraftvoll, oft auch kritisch und nachdenklich - und voller Wucht und Energie. Cape mag grauer geworden sein. Doch seine Songs strahlen. Vielleicht mehr denn je. Rund wird der Abend mit den ebenfalls aus Kalifornien stammenden Strung Out und Authority Zero aus Arizona, die ihrem Melodycore eine ordentliche Injektion Reggae injiziert haben.

STRUNG OUT werden leider nicht spielen können:
„Due to unforeseen airline issues, our show tomorrow in Wiesbaden will be canceled. We apologize for this inconvenience.“
Neu dabei: NOOPINION.
NOOPINION eröffnen, dann spielen AUTHORITY ZERO und im anschluss LAGWAGON. Tut uns leid.

Ticketshop