Maceo cms

Zurück

27.03.18 Di / Einlass 19:00 / Beginn 20:00 / AK 36,00 € / VVK 31,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

MACEO PARKER

Jazz / Funk Konzert in der HALLE

Maceo Parker, 1943 in North Carolina geboren, gehört zu den einflussreichsten Jazz/Funk-Musikern der Welt. In den 1970er-Jahren bildete er mit den Horny Horns, später den JB Horns, die Bläser-Sektion für die P-Funk-Projekte von George Clinton (Parliament, Parlet und andere) sowie für Bootsy Collins, mit denen er auch Platten aufnimmt. Von 1973 bis 1975 spielt er mit James Brown, dem er sich erneut 1984 bis zu dessen Inhaftierung 1988 anschließt. Später arbeitet er an Produktionen von Prince, De La Soul, den Red Hot Chili Peppers oder Deee-Lite mit und wird darüber auch als Solo-Künstler immer bekannter. In Kürze erscheint dazu passend die Wiederveröffentlichung von „Roots Revisited – The Bremen Concert“, eine Live-Aufnahme  aus der Zeit der ersten Maceo-Parker-Band um 1990. Mit seiner aktuellen Band (Maceo Parker (Gesang, Sax), Greg Boyer (Trombone), Will Boulware (Keys), Bruno Speight (Gitarre), Rodney „Skeet“ Gurtis (Bass), Pete MacLean (Drums), Darkiene Parker (Gesang), )schickt er sich nun an, seine bald 50-jährige Karriere in einer Repertoireumspannenden Show auf die Bühne zu bringen: 50 Years of Funk.

Ticketshop