Nofx

Zurück

04.05.14 So / Einlass 18:00 / Beginn 19:00

Ausverkauft! - NOFX / JELLO BIAFRA AND GSM / THE LAWRENCE ARMS / ATLAS LOSING GRIP

Punkrock Konzert in der HALLE

Wir wissen nicht, wie viele Biografien, Monografien, Ankündigungen ihr bereits über NoFX, die beste aller gut gelaunten California-Punk-Bands, gelesen habt – es dürften mehr als genug gewesen sein. So können wir uns an dieser Stelle beruhigt dem Vorprogramm des heutigen Abends zuwenden, wobei „Vorprogramm“ ein verfluchter Dysphemismus ist für das, was hier geboten wird: In den rund 20 Jahren seit dem Aus für Dead Kennedys hat ihr Sänger und Frontmann Jello Biafra eine erstaunliche Zweit-Karriere zwischen Spoken Word Performances und  diversen musikalischen Kollaborationen – u.a. mit Melvins, No Means No, DOA – hingelegt. Nun ist er zurück mit seiner ersten echten Band seit seligen DK-Zeiten: Jello Biafra And The Guantanamo School Of Medicine. In deren Sound mehr als nur eine Ahnung von Dead Kennedys mitschwingt, gepaart mit Detroit-Proto-Punk und Schichten von feinstem Noise. Dass die Band dann auch noch so eine Art Punkrock-Allstars-Combo ist, versteht sich von selbst. Zudem spielen auf: Die Emo-Punker Lawrence Arms, die nicht nur Freunden von Alkaline Trio, Propaghandi und Jawbreaker Tränen der Freude ins zerfurchte Gesicht treiben sollten, sowie Atlas Losing Grip, die neuste Inkarnation des Satanic Surfers Rodrigo Alfaro.

Das Konzert ist AUSVERKAUFT!
Gleichzeitig möchten wir euch vor unseriösen Anbietern auf dem Schwarzmarkt warnen, die unter Umständen gefälschte Tickets anbieten oder zu völlig überhöhten Preisen. Wir möchten nicht, dass ihr am Ende viel Geld bezahlt und dann doch vor verschlossener Tür steht. Alle Karten werden bei uns am Einlass gescannt.

Tickets kaufen