08 16 pallbearer

Zurück

16.08.22 Di / Einlass 20:00 / Beginn 20:30 / AK 25,00 € / VVK 20,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

PALLBEARER / THE WRIGHT VALLEY TRIO

Doom-Metal Konzert im KESSELHAUS

War „Foundations Of Burden“ 2014 bereits ein heißer Anwärter auf DAS Doom Metal Album des Jahres, das gar kein Doom Metal-Album war, sind Pallbearer mit ihren jüngeren Werken „Heartless“ und zuletzt „Forgotten Days“ noch näher daran heran gerückt. Auch hier finden sich majestätische Riffs, Hooks und Hits zum Niederknien, hirnzersetzende Psychedelica, 70ies Prog- und Postrock-Anleihen zwischen Proto-Metal und Doom. Und weil’s so schön geschrieben ist, zitieren wir hier mal eben ausführlich unsere alte Freundin Melanie Aschenbrenner, die zuletzt im Hammer folgende Sentenzen schrieb – unterschreiben wir Wort für Wort: „Metal ist in den letzten 50 Jahren erstaunlich gereift. Schau dir Pallbearer an: Die erreichen mit ihrem groovigen Geknödel eine emotionale Tiefe, die früher allenfalls Singer/Songwriter wie Nick Drake bedient haben. Auf das bereits meisterliche HEARTLESS von 2017 folgt mit ihrem vierten Album nun ein noch innigerer Brocken, für den die Band aus Arkansas Selbstreflexion mit schelmischer Spielfreude mischt. Pallbearer zitieren einmal mehr die Kopfgeburten von Pink Floyd, den Twang von Black Sabbath und die Psychedelik von King Crimson, ohne zu kopieren, und ihre Umarmung gleicht einem zärtlichen Schwitzkasten.“

Ticketshop