10 06 Conny Plank

Zurück

06.10.17 Fr / Einlass 20:00 / Beginn 20:15 / AK 7,00 (ermäßigt 6,00) €

SCHLACHTHOF-FILM DES MONATS: CONNY PLANK: THE POTENTIAL OF NOISE

(D, 2017, 92 min, OmU, R: R. Caduff & S. Plank) - 83. Teil der Filmreihe im MURNAU FILMTHEATER.

Konrad „Conny“ Plank (1940–1987) war einer der wichigsten Klanggestalter und Musikproduzenten seiner Zeit. Ein Pionier des Krautrock und Wegbereiter elektronisch geprägter Popmusik. Bands und Künstler wie Kraftwerk, NEU!, Brian Eno, David Bowie, Ideal, Ultravox und die Eurythmics nahmen mit ihm auf und betonen noch heute den Einfluss, den er auf ihre Musik gehabt hat. Ohne Plank hätte Gianna Nannini wohl für immer auf Englisch gesungen; und wäre ihm ein gewisser Bono sympathischer gewesen, würde „Joshua Tree“ heute ganz anders klingen. Als Conny im Alter von nur 47 Jahren starb, war sein Sohn Stephan gerade mal 13 Jahre alt. 25 Jahre später hat er sich zusammen mit Co-Regisseur Reto Caduff auf die Suche nach dem Mann gemacht, den er als Kind oft nur hinter dem Mischpult erlebte.

Kartenreservierung (Mo – Fr, 10 – 12 Uhr):
Telefonisch unter. 0611 / 97708-41
Per Mail: filmtheater@murnau-stiftung.de
http://www.murnau-stiftung.de/kino/preise-reservierungen

Ticketshop