09 19 King Blues

Zurück

19.09.17 Di / Einlass 19:30 / Beginn 20:00 / AK 16,00 € / VVK 13,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

THE KING BLUES / LOUISE DISTRAS

Ska Punk / Folk Punk / Punk Rock Konzert im KESSELHAUS

2004 gegründet, spielten The King Blues ihre in rauem Folk und Punk einerseits, Ska und Rocksteady andererseits beheimateten Protestsongs das Vereinigte Königreich rauf und runter, bis Sänger Itch 2012 die Auflösung der Band erklärte. Vor nun bald zwei Jahren dann das kurze Statement, das alles widerrief: „Guess who’s back and pissed off again.“ Es folgte eine EP und diesen April das Album „The Gospel Truth“. Der Klassenkampf, in dessen Auftrag die Londoner nun erneut diese Bananenrepublik bereisen, tobt noch immer. Auch wenn er seit geraumer Zeit eher von oben nach unten organsiert ist und nur noch selten so genannt wird. Im Vorprogramm spielt die hervorragende Louise Distras, vom Kerrang! Magazin zuletzt zu den „Stars of 2017“ gezählt. Zurecht, ist sie doch eine begnadete Songwriterin und erzählt Geschichten, die der sozialen Realität unmittelbar abgerungen sind. Zuletzt saht ihr sie womöglich mit Mick Jones, Billy Bragg, Buzzcocks oder Stiff Little Fingers oder The Damned auf Tour. Womit wir glauben, euch bereits einiges über ihre eigene musikalische Herkunft erzählt zu haben.

Ticketshop