04 17 Lytics

Zurück

17.04.16 So / Einlass 19:00 / Beginn 19:30 / AK 10,00 €

THE LYTICS / ONE LOVE CREW

Hip Hop Konzert im KESSELHAUS

It’s a family business: Die Brüder Andrew und Anthony Sannie werfen sich seit ihrer Kindheit die Reime hin und her – ihr Cousin Mungala Londe, der als Teenager bei den Sannies einzieht, macht mit. Die Beats steuert der große Bruder Alex Sannie zu. Als Quasi-Profi stößt schließlich DJ Lonnie Ce zu den Lytics, einer, der bereits Erfahrung darin hat, den Dancefloor hochzukochen. Mit dem ausgewiesenen Ziel „Musik für normale Leute“ zu machen, waren The Lytics nie eine Band für den großen Swag. Eher möchten die Kanadier einen gewissen Straßen-Optimismus verbreiten, wie es ihre Vorbilder Mos Def, The Pharcyde und A Tribe Called Quest bereits vor ihnen taten. Gerade ihre Liveshows sind lebensbejahende Veranstaltungen, mit denen sie selbst die größten Zyniker überzeugen. Sehr zurecht waren sie bereits zweimal bei den Westcoast Music Awards zum „HipHop-album of the year“ nominiert (Band kommt aus Winnipeg, die Westküste ist überall). Support: One Love Crew aus good old Wiesbaden (auch wenn fast die Hälfte  mittlerweile nicht mehr hier wohnt).