04 22 Thorsten Nagelschmidt

Zurück

22.04.18 So / Einlass 19:30 / Beginn 20:00 / AK 15,00 € / VVK 12,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

THORSTEN NAGELSCHMIDT »Der Abfall der Herzen«

Lesung im KESSELHAUS

"Wann hast du eigentlich aufgehört, mich zu hassen?"
"Als du mir den Brief geschrieben hast."
"Was für einen Brief?"

Und er beginnt sich zu fragen, was er sonst noch vergessen hat von diesem Sommer 1999, damals, als er in seiner ersten WG lebte, sich mit Nebenjobs über Wasser hielt und kaum einen Gedanken an die Zukunft verschwendete. Damals, als ein Jahrhundert zu Ende ging, man im Regional-Express noch rauchen durfte und nur Angeber ein Handy hatten. Dann änderte sich alles, plötzlich und unvorhergesehen verwandelte sich seine Welt in einen Scherbenhaufen. Thorsten Nagelschmidt formerly known as Nagel hat einen Roman über Liebe, Freundschaft und Verrat geschrieben. Über einen letzten großen Sommer und eine Spurensuche 16 Jahre später. Wie oft haben wir ihn bereits bei uns begrüßt, sei es mit seiner vormaligen Band Muff Potter, sei es als Solokünstler, und über seinen geheimen Bootsanleger im Schiersteiner Hafen (gerne geschehen, alter Freund!) räsoniert. Nun dürfen wir ihm - nach seiner Lesung zu „Drive By Shootings“ - erneut auf die Schulter klopfen und zuhören, wenn er aus seinem jüngsten Roman "Der Abfall der Herzen" liest. Hin da!

Bestuhlt bei freier Platzwahl

Ticketshop