Aktuelles / News

Editorial Juni 2019

Liebes Publikum, 

nicht wissend, wie die anstehende Europawahl ausgehen wird (beim Schreiben dieser Zeilen sind wir noch nicht gänzlich ohne Hoffnung), befürchten wir dennoch, dass rechtspopulistische Parteien große Gewinne erzielen werden und träumen weiterhin von einem Europa der Vielfalt, Toleranz und Gleichberechtigung – von einem Europa, in dem wir über die Grenzen hinweg friedlich und frei leben können. Und blicken sehnsuchtsvoll auf einen Hauch Sommer und damit auf den Monat Juni.

Genug mit dem Scheiß also für den Moment, der da draußen vor sich geht und mit dem wir wie immer Seiten füllen könnten. Lassen wir uns mit der Trägheit des Sommers treiben, mit qualmenden Socken den Vergnüglichkeiten hingeben und ganz kleingeistig auf den Kosmos Schlachthof blicken. 

Mit „Willkommen in der längsten Abendsonne Wiesbadens“ lädt auch in dieser Saison Kultur im Park wieder zu unterschiedlichen Aktionen, Festen, Konzerten und Workshops ein. Ein Team von 2-4 Mitarbeiter*innen ist fast täglich vor Ort mit dem Ziel die vielfältige Nutzung und Belebung des Kulturparks voranzutreiben. Hervorzuheben lohnt sich die German Open – Internationale deutsche Meisterschaft im Kettcarfahrn am 11.08. und das Lateinamerikanische Wochenende vom 21. – 23.06., zu dem der Schlachthof wie auch im vergangenen Jahr alle Anwohner*innen zu einem nachbarschaftlichen Kennenlernen mit Führungen durch das Haus und über das Gelände einlädt. 

Natürlich haben wir auch in diesem Monat einen bunten Strauß an Konzerten bei uns im Haus zusammengetragen, ungewöhnlich viele für einen Juni, aus dem Highlights herauszupicken schwerfällt. Interpol. FaceWar On Women. Wolfmother. Cash Savage. Yob. The Lytics. DescendentsDerya Yıldırım. Um nur einige zu nennen. It’s up to you! Schmeißt euch rein ins sommerliche Getümmel!

In diesem Sinne: Take a run at the sun!

Euer Schlachthof-Team

Zurück