Aktuelles / News

Ihr nennt es Sommerpause, wir nennen es Arbeit

Das sind noch keine Neuigkeiten: Wir nehmen euch fies ran. Seit Januar drängen wir euch auf 175 Konzerte mit 300 Bands, über 50 Parties, zig Flohmärkte, diverse Lesungen, Theater, Open Air. ABER man soll die Kuh, die man melken will, bekanntlich nicht schlachten.
Deshalb: Bis zum 06.09. gönnen wir euch dick und machen keine Veranstaltungen. Ausnahme ist das Konzert von der Jazzrausch Bigband am 23.08. In der Zeit könnt ihr euch endlich entgiften, entschleunigen, enthaaren oder was auch immer tun. Wir hingegen (mimimi) bauen neues Party Licht in das Kesselhaus, stellen eine größere Garderobe für das Kesselhaus auf, entfernen vergessene/verstorbene Musiker*innen aus dem Backstage, sanieren diesen und fahren mit unserem Team - dem Schlachthof Kollektiv - ein paar Tage auf Klausur. Um uns endlich wieder mit viel Zeit und Liebe anzubrüllen und die Zukunft zu planen.
Ihr nennt es Sommerpause, wir nennen es Arbeit. Lacht uns jetzt aus, doch im oberrandvollen Veranstaltungsherbst schlagen wir zurück!

Zurück