12 03 Bell Witch

Zurück

03.12.18 Mo / Einlass 19:00 / Beginn 20:00 / AK 22,00 € / VVK 18,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

BELL WITCH / THE WRIGHT VALLEY TRIO

Funeral-Doom Konzert in der HALLE

Im Jahr 2017 etablierte das Album „Mirror Reaper“ Bell Witch aus Seattle als eine der beeindruckendsten Acts des Doom Metal. Sein einziger, monolithischer Track war nicht zuletzt eine Hommage an den ehemaligen Schlagzeuger der Band, Adrian Guerra, der im Jahr zuvor auf tragische Weise verstorben war. Spielten sie die erste Hälfte des Stückes bereits im April an ausgewählten Orten, so wird es heute in seiner gesamten Länge aufgeführt - gemeinsam mit Erik Moggridge von Aerial Ruin, der in der zweiten Hälfte dazustößt. Visuell begleitet wird die Performance von dem spielfilmlangen Video, das Taylor Bednarz dafür erschaffen hat. Das Album selbst ist längst ein Klassiker des Genres – dieser Auftritt wird es ebenfalls. Davor macht das Wright Valley Trio schon einmal das Licht aus.

Bestuhlt bei freier Platzwahl

Ticketshop