10 10 Mono

Zurück

10.10.18 Mi / Einlass 19:00 / Beginn 19:30 / AK 22,00 € / VVK 18,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

MONO / Special Guests: A STORM OF LIGHT / JO QUAIL

Post-Rock Konzert im KESSELHAUS

Blue Blood Moon European Tour 2018 - Die japanische Band Mono bringt die Grenzen zwischen Klassik und Pop zum Verschwinden – und klingt dabei, als sähe man zu, wie ein Wolkenkratzer erbaut wird. Gegründet 1999 in Tokio türmen Mono auf all ihren Werken orchestrale Epen auf, die langsam und in aller Ruhe beginnen und sich nach und nach von einer Art Kammermusik zu kosmischen Noise/Drone-Crescendi steigern. Das wissen nicht nur John Zorn und Steve Albini zu schätze, sondern auch wir, die wir seit langem erklärte Fans sind. Empfehlenswert ist ihr gesamtes Oevre, besonders stark auch ihr von Dantes Göttlicher Komödie inspiriertes 20016er Album „Requim For Hell“. Im Juni erst performten Mono auf persönliche Einladung von The Cure’s Robert Smith auf dem von ihm kuratierten Londoner „Meltdown Festival“ – in Kürze erscheint ihr jüngstes, gemeinsam mit ihrem langjährigen Freund und Partner Steve Albini aufgenommenes, neues Album. Auf Tour begleitet werden sie von A Storm Of Light aus New York City und dem Londoner Cellisten Jo Quail.

Ticketshop