Zurück

26.11.15 Do / Einlass 20:00 / Beginn 20:30 / AK 21,00 € / VVK 17,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

RANGLEKLODS / WAKING UP IN STEREO

Elektro Konzert im KESSELHAUS

Rangleklods, Esben Nørskov Andersen und Pernille Smith-Sivertsen, traten erstmals 2011 mit der EP „Home“ in Erscheinung, die besonders durch den Track „Young and Dumb“ auffiel. In der Folge bezeichnete sie der NME als „etwas wahrhaft brilliants, hypnotisch, schräg und außerirdisch Klingendes“, der Rolling Stone fühlte sich gar an Woodkid erinnert. Und in der Tat, Unmittelbarkeit und Komplexizität sind die beiden Pole, zwischen denen das Duo oszilliert. Ihre erklärten Vorbilder sind dabei so vielseitig wie ihre Musik selbst: Burials Industrial-Klanglandschaften, David Bowies Drang nach Herausforderungen, die Talking Heads der Brian Eno- Phase, Dan Snaiths (Caribou) Fähigkeit, das Elektronische organisch zu wenden, all das kann man in ihrem Sound finden. Nach einer langewährenden Studiozeit ist im Mai nun bereits das zweite Album der Dänen erschienen, das sie nun zum ersten Mal ins unsere Gemäuer führt.

Ticketshop