04 02 The Dead South

Zurück

02.04.19 Di / Einlass 19:00 / Beginn 19:45

Ausverkauft! - THE DEAD SOUTH / MATTHEW LOGAN VASQUEZ / DANNY OLLIVER

Folk / Bluegrass Konzert in der HALLE

Die Geschichte von The Dead South lässt sich in a nutshell erzählen anhand des Namens ihres vor gut fünf Jahren erschienen Debüts. Es hörte auf den Namen „Good Company“ – und traf damit im Namen bereits den Nagel auf den Kopf: Genau das ist es, was das die Songs des supersympathischen Bluegrass/Folk-Quartett aus Sasketchewan bis heute auszeichnet– es sind wahrlich gute Begleiter! Spielten sie zuletzt mit ihrem 2016er Werk „Illusions & Doubt“ eine restlos ausverkauft Show bei uns, haben sie für das erste Halbjahr 2019 ein neues Album angekündigt, mit dem sie erneut auf Tournee kommen. Auch darauf naturgemäß nur die allerherrlichsten, von Nate Hills (krächzend) und Scott Pringle (sanft) vorgetragene, von Mandoline und Cello, Banjo und Akustikgitarre umrahmte Duette zum Liebhaben. Den Abend eröffnet der Singer/Songwriter Matthew Logan Vasquez auf Solopfaden, den aufmerksame Hörer*innen von den Bands Delta Spirit oder Middle Brother kennen könnten.

Das Konzert ist AUSVERKAUFT!
Gleichzeitig möchten wir euch vor unseriösen Anbietern auf dem Schwarz- und Zweitmarkt (z.B. Viagogo) warnen, die unter Umständen gefälschte/stornierte Tickets anbieten, teilweise zu völlig überhöhten Preisen. Wir möchten nicht, dass ihr am Ende viel Geld bezahlt und dann doch vor verschlossener Tür steht. Alle Karten werden bei uns am Einlass gescannt.

Ticketshop