Jesus

Zurück

03.04.20 Fr / Einlass 19:00 / Beginn 20:00 / AK 42,00 € / VVK 35,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

THE JESUS AND MARY CHAIN PLAY DARKLANDS

Alternative Noise / Post-Punk / Shoegazing Konzert in der HALLE

Waren die streitbaren The Jesus and Mary Chain früher für oft keine zwanzig Minuten dauernden Frontalangriffe voller Feedbacks auf das Publikum berüchtigt, so spielen die „Widergänger von The Velvet Underground (Classic Rock) mittlerweile eineinhalbstündige Shows – Der Berliner Tagesspiegel notierte 2017 anlässlich ihres (ausverkauften) Live-Comebacks nach zwanzig Jahren Tour-Abstinenz hierzulande unter der Überschrift „Ritt auf der Lärmwelle“: „Eine werkgetreue Präsentation ihrer größten Hits, im Vortragsmodus zwischen konzertant und museal, aber vor allem brachial laut. Jim Reid ist auch ohne Sonnenbrille der coolste Rock’n’Roll-Sänger der Welt. Gischtzart surft seine helle, kräftige Stimme auf den Wellenkämmen, die ihm sein Bruder errichtet.“ So sieht es aus. Nun kommt die wahrlich legendäre Noise/Dream/Showgaze-Band aus Kilbride in Schottland erneut nach Deutschland und gastiert tollerweise auch bei uns - mit der Aufführung ihres zweiten, von vielen als ihr Meisterstück bezeichneten 1987er Album "Darklands", sowie, logisch, einem großen "Best of"-Programm im zweiten Teil des Konzerts.

 

Ticketshop